Bewegen ins Sein

ein transformativer Prozess

Es ist wunderschön, wenn wir erlauben,

dass etwas Tiefes in uns berührt werden darf -

und wir die Erfahrung einfach so sein lassen können, wie sie ist.

Bewegen ins Sein

ist ein transformativer Prozess, den ich intuitiv und individuell begleite. Er wirkt durch elementare Aspekte unseres Seins wie Bewegung, Atem, Berührung, Klang und Stille. Bewegen ins Sein zielt darauf ab, uns im Körper zu verankern, die eigene Energie bewusst wahrzunehmen, unsere Gefühle zu spüren und liebevoll anzunehmen – und jeden Moment freudig zu leben.

 

Bewegung – ist pures Leben

In der Bewegung spüren wir unseren Körper, unsere Gefühle und Stimmungen. Schütteln, tanzen und ausgewählte Yogaübungen bringen unsere Energie ins Fließen, entspannen Körper und Geist.

 

 

"Die erste schöpferische Aufgabe besteht darin, den Körper zu befreien, um die Kraft des Seins zu erfahren. Nur wer in seinem Körper wirklich zuhause ist, kann die Reise der Heilung antreten." (Gabrielle Roth)

Atem – reinigt und befreit

Bewusstes Atmen ist ein intensiver Reinigungsprozess auf der körperlichen, psychischen, mentalen und seelischen Ebene. Durch das Ein- und Ausatmen verbindet der Atem auf natürlich Weise die innere Welt mit der äußeren und befreit unser System von allen Blockaden.

 

 "Der Atem kennt den Weg in die Mitte unseres Herzens, hier erfahren wir, ich bin ich, ich bin das Selbst." (Yesudian)

 

Rebirthing oder Verbundatem ist eine zirkuläre Atemtechnik, bei der Ein- und Ausatmen ohne Pause zusammenfließen und den Körper mit frischer Lebensenergie fluten.

 

Atemtechniken des Yoga wie Pranayama, regulieren den Atemfluss, beseitigen Blockaden in den feinen Energiekanälen (Nadis) und verbinden Körper und Geist.

 

OLB QuantumLight-Breath® von Jeru Kabbal ist eine Atemmeditation, die zu tiefen inneren Erfahrungen führt und das spirituelle Wachstum fördert.

 Berührung – öffnet das Herz

Berührung ist eine vergessene Form der Kommunikation, die uns mit dem Herzen, aber auch mit anderen Menschen und dem Sein verbindet. Sie schenkt uns Zuneigung, Vertrauen und Kraft, stärkt unser Immunsystem, wirkt sich positiv auf das vegetative Nervensystem aus und kann tiefe Glücksgefühle auslösen.

 

 

“Wenn die Achtsamkeit etwas Schönes berührt, offenbart sie dessen Schönheit.

Wenn sie etwas Schmerzvolles berührt, wandelt sie es um und heilt es." (Thich Nhat Hanh)

 Musik – bringt uns in Einklang

Ausgewählte Klänge, Rhythmen und Melodien berühren unser Herz, wecken Erinnerungen und öffnen neue Erfahrungsräume. Ob afrikanische Trommeln, Mantras oder ein Requiem von Mozart – Musik kann beruhigen oder anregen, entspannen und beflügeln. Eigenes Singen oder Tönen verstärkt die Schwingung.

 

 

 "Oh, Musik, in deine Tiefe legen wir unsere Herzen und Seelen nieder. Du hast uns gelehrt, mit unseren Augen zu sehen und mit unseren Herzen zu hören.." (Kahlil Gibran)

Stille – führt uns in unsere Mitte

Im Bewegen, Atmen, Berühren und Lauschen kommen wir immer wieder zurück in die Stille. Wir lassen los und beobachten unseren Körper, unsere Gedanken und Gefühle sowie Geräusche um uns herum – ohne zu werten.

 

 

"Echte Stille tritt dann ein, wenn dein Verstand sich auflöst - nicht durch Anstrengung, sondern durch Einsicht; nicht durch irgendeine Übung, sondern durch innere Bewusstheit." (Osho)

Für wen sind die Angebote von Bewegen ins Sein sinnvoll?

 

Du hast diese Seite aufgesucht, weil du ein Anliegen hast. Vielleicht möchtest du deine Wünsche, Bedürfnisse und Verhaltensmuster tiefer erkunden. Du sehnst dich nach Geborgenheit und Nähe, nach einer Liebe, die nichts von dir will. Oder vielleicht möchtest du dich mehr spüren, alle Gefühle ohne Scham zulassen. Vielleicht geht es auch darum, deine wahre Natur zu leben, mit allem was du bist – nicht nur stark und kraftvoll, auch weich, fein und zart wie ein kleines Kind. Vielleicht möchtest du in deinem Leben auch einfach etwas in Bewegung bringen – privat oder beruflich. Du weißt, dass es Zeit ist. Jetzt.

Du bist herzlich willkommen, mit allen Themen, die dich bewegen.

Wenn du Fragen zu meinen Angeboten hast, beantworte ich sie dir gerne auch persönlich.